wrapper

5-Kammer-Profi, Einbautiefe – 71mm, Isolierglasbreite – 42mm

Ausgezeichnete Wärmedämmeigenschaftenvon unseren zufriedenen Kunden bestätigt
 

 

 

 

 
  • 5-Kammer-Profi
  • Einbautiefe – 71mm
  • Maximale Isolierglasbreite – 42mm
  • Bester Wärmeleitfähigkeitswert der Verglasung Ug – 0.6 W/m2K
 

 

 


Das Profil KA71 Softline verfügt über alle Eigenschaften des Profils K71 und zeichnet sich darüber hinaus durch eine erhöhte Festigkeit und verbesserte Witterungsbeständigkeit aus. Dank der breiten RAL-Palette sind den Gestaltungswünschen der Kunden fast keine Grenzen gesetzt, wodurch die Fenster der Serie KA71 zu jedem Interieur passend sind.

 

Vorteile des КА71- Fenstersystems

 

  • 5-Kammer-Profi
  • Einbautiefe – 71mm
  • Maximale Isolierglasbreite – 42mm
  • Bester Wärmeleitfähigkeitswert der Verglasung Ug – 0.6 W/m2K


 Profilbeschreibung

    1. Verglasung: Nach Kundenwünschen ist 2-fach oder 3-fach-Verglasung möglich
    2. Glasdichtung: TPE-Dichtung schützt vor Witterungseinfluss
    3. Flügeloptik: Abgerundeter Flügel
    4. Glasleiste: Qewährt eine präzise Positionierung des Isolierglases im Fenster
    5. Dichtungsebenen: 2-fach-Dichtungssystem verleiht eine gute Dichtheit des Fensters
    6. Stahlverstärkung: Je größer ein Fenster ist, desto stärkere Stahlarmierung wird verwendet, bis zu max. 3mm. Dank eines Stahlverstärkungsprofil wird hohe Fenstersteifheit erreicht
    7. Profilkammern: Zum Erreichen der besten Wärmedichtigkeitswerte wird das Profil auf 5 Kammern geteilt
    8. Aluminium-Vorsatzschale: hat ein klassisches Design und kann in jeder RAL-Farbe ausgewählt werden. 

 

 


PVC KA71 – Vorteile im einzeln

5-Kammer-Profilsystem

 

2 umlaufende hochwertige Gummidichtungen verleihen eine gute Dichtheit und verlängern die Nutzungsdauer des Fensters
Stahlkern im Rahmen und Flügel sorgen für eine ausgezeichnete Steifheit.

Das Profil bietet ein bestmögliches Verhältnis von Preis und Qualität mit hohen Wärmeleitfähigkeitswerten.


Zusätzliche Sicherheit 

In der heutigen Zeit müssen Fenster nicht nur Wärme im Haus halten, sondern auch vor Hauseinbruch schützen. Es stehen 3 Widerstandsklassen zur Verfügung.

  • Minimale Basiswiderstandsstufe – es gibt nur eine einbruchhemmende Pilzkopf-Verriegelung im Profil, die nur eine kurze Zeit ein Eindringen von Einbrechern ins Haus hemmt
  • RC 1 N (WK1) Es gibt mindestens 4 einbruchhemmende Pilzkopf-Verriegelungen, die sich an den Ecken des Profils befindet und ein zuverlässiges Verschließen sichern
  • RC 2 N (WK2) - Es gibt mindestens 6 einbruchhemmende Pilzkopf-Verriegelungen, die für einen sicheren Verschluss sorgen und dadurch eine hohe Sicherheit gewährleistet.

Weiter


Standardverglasung

Da die Wärmedämmung immer eine wichtigere Rolle spielt, sind unsere Fenster mit 2 und 3-Scheiben-Wärmeschutzglas mit hohen Wärmeleitfähigkeitswerten ausgestattet. Es ist auch eine Verwendung von Sicherheitsglas möglich, das nicht nur Heizkosten sparen hilft, sondern auch vor Durchbruch schützt.

Weiter


Design und Qualität der Fläche

Durch unsere breite Farbpalette lässt sich fast jeder Farbwunsch umsetzen. Nicht nur die Optik wird durch das Aluminium verbessert, sonder auch die Witterungsbeständigkeit. Von außen wird die KA71-Konstruktion mit Aluminium-Vorsatzschale geschützt, wodurch steht unseren Kunden die ganze RAL-Palette zur Auswahl. Der Pulverlack wird in einem speziellen Verfahren eingebrannt, was für Resistenz gegen Witterungseinflüsse sorgt. Für innere Gestaltung kann das Profil gemäß Ihren Farbwünschen mit hochwertiger, wetter- und UV beständiger Folie laminiert werden. Selbstverständlich sind neben glatten Farbfolien auch Holzdekore erhältlich.

Payments